Osbra Preisträger beim Wettbewerb Bayerns Best 50

Die OSBRA – Formteile GmbH ist vom Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie als Preisträger im Wettbewerb Bayerns Best 50 nominiert worden. Damit gehört OSBRA zu dem erlesenen Kreis der 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern. Obwohl die festliche Preisverleihung dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden konnte, ist der Brief von Hubert Aiwanger und der bayerische Porzellanlöwe eine große Ehre für die OSBRA. Siegfried Richter von der Geschäftsleitung: „Wir freuen uns sehr, dass die Anstrengungen der letzten Jahre diese besondere Anerkennung finden. Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitern und unseren Geschäftspartnern, die das Wachstum der letzten Jahre mitgetragen haben.“